Image by Jackson David

ÜBER UNS

WER SIND WIR

Dynamo ist eine christliche Gemeinschaft, welche 2019 in Köniz gegründet wurde. Zum Dynamo gehören Menschen aus unterschiedlichsten Hintergründen, Altersklassen und Berufen, welche eine Begeisterung für Gott teilen. Als Verein gehört der Dynamo zum G-Movement und dadurch auch zu Freikirchen.ch. Unsere Glaubensgrundlage ist die Bibel. 

DYNAMO

Das Wort Dynamo besteht aus dem griechischen Wort Dynamis – was  so viel bedeutet wie „Kraft, Vermögen eine Veränderung herbeizuführen“. Wir glauben daran, dass die Kraft, eine Veränderung herbeizuführen, von Gott kommt, da er die Menschen liebt und für jeden Menschen gute Pläne hat. Durch seinen Sohn Jesus Christus bietet er uns eine lebens-verändernde Begegnung und Freundschaft an, welche unser Leben mit neuem Licht erfüllt.

 

UNSERE VISION

 
 

ORGANISATION

Der Dynamo lebt nebst einem gemeinsamen Gottesdienst davon, dass wir uns regelmässig in unterschiedlichen Gruppen wie Missional Communities und Livegrooves treffen. Was dabei der Unterschied ist, siehst Du weiter unten. Bei Fragen oder wenn Du gerne mehr dazu erfahren möchtest, darfst Du Dich gerne bei uns melden.

Image by Nathan Dumlao

GOTTESDIENST

Einmal pro Monat findet unser gemeinsamer Gottesdienst statt. Dabei sieht jeder Anlass ein bisschen anders aus. Wir singen oftmals Lieder für Gott, lesen Texte aus der Bibel oder erzählen einander von unseren Erlebnissen aus dem Alltag. Nach einem offiziellen Teil lassen wir den Abend meist bei Drinks, Snacks und Musik ausklingen. Gäste sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.

MC`S

Missionale Communities (kurz Mc’s), sind Gruppen von ca. 12-30 Personen, welche sich alle 2 Wochen treffen. Jede MC setzt sich für eine bestimmte Region, Personengruppe, ein Projekt, o.ä. ein. Ziel dabei ist es, Menschen zu dienen, den Bedürfnissen der Stadt und der Menschen zu begegnen oder gemeinsam etwas zu unternehmen.

Image by Sincerely Media

LIVEGROOVE

Livegrooves sind Kleingruppen von ca. 6-10 Personen, welche sich regelmässig bei jemandem zu Hause treffen. Im Zentrum eines Livegroove Abends steht das gemeinsame Lesen in der Bibel, Gemeinschaft, Essen, Gebet und der persönliche Austausch.  Der Livegroove soll ein Ort sein, wo jeder kommen darf wie er ist. Wir wollen einander erzählen wie Gott ist und wie wir Ihn im Alltag erleben.